Repertoire

Lesungen für Erwachsene
Lesungen für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
Lesungen für Kinder



Lesungen für Erwachsene

 

 

Ingeborg Bachmann

Prosa Briefe Gedichte

Lesung & Live-Musik
Jazzpiano: Philipp Richter
Mit der Ahnung, keine Heimat zu finden in der Zeit, teilt Ingeborg Bachmann das Lebensgefühl jener Frauen, die in einer männlich dominierten Welt einen Lebensraum suchen, in dem sie sich heimisch fühlen und ihre Begabungen entfalten können. Ingeborg Bachmann hat auf dieser Suche eine Dichtung hervorgebracht, die in ihrer sinnlichen Klugheit berührt, aufwühlt und anregt. Die Schauspielerin Elisabeth Richter-Kubbutat und der Jazzpianist Philipp Richter gestalten diesen Abend mit einer Sensibilität, die den Zuhörer mit hinein nimmt in einen schöpferischen Prozess.
Dauer 1h:15 Min.
 

 

»Fluchtstücke«

von Anne Michaels

Lesung & Live-Musik
Jazzpiano: Philipp Richter
»Es gibt nichts, was ein Mensch einem anderen Menschen nicht antäte, und ebenso nichts, was er für einen anderen nicht tun könnte.«
In dem Roman »Fluchtstücke« wird das Überleben des Juden Jakob Beer erzählt, der 1940 als Siebenjähriger in der Ausgrabungsstätte von Biskupin in Polen von einem griechischen Archäologen gefunden und von ihm gerettet wird. Die Hingabe, mit der diese beiden Menschen einander tragen, daran wachsen und lieben können, ist ein berührendes und ermutigendes Beispiel.
Dauer 1h:40 Min. + Pause
 

 

»Judiths Liebe«

von Meir Shalev

Lesung & Live-Musik
mit Susanne Stock (klassisches Akkordeon)
Manche Kinder haben eine Mutter und keinen Vater. Der zwölfjährige Sejde, der mit seiner Mutter in einem kleinen Dorf in der Jesreel-Ebene lebt aber hat drei Väter. Sie umwerben ein Leben lang die eigenwillige Mutter und ihren Sohn, angezogen von ihrem Geheimnis.
Dauer 1h:20 Min.
 

 

»Fabian«

von Erich Kästner

Im Strudel der zwanziger Jahre versucht Fabian, sich in Berlin über Wasser zu halten. Mit seinem Humor als letzter rettender Planke, hangelt er nach einem Zipfel Leben. Eine packende Geschichte aus einer Zeit, die der unseren verdächtig ähnlich ist.
Dauer 1h:30 Min + Pause
 

 

»Jazz«

von Toni Morrison

Vom Blues einer gescheiterten Liebe, eines Neuanfangs und einer unerwarteten Freundschaft. Du liest Seite um Seite, verschlingst die Bilder, dein Puls ahnt etwas vom Entstehen dieser so beliebten Musik, und du fängst an zu singen - wenn du dich traust.
Dauer 1h:20 Min.
Auch mit Live-Musik möglich.
 

 

»Dshamilja«

von Tschingis Aitmatow

Eine Nacht, in der ein Lied die Liebe eines Menschen zu einem anderen, zur ganzen Erde und allem, was sie an Leben hervorbringt, erklingen lässt, die erschüttert, beflügelt, ermutigt und verändert.
»Ich schwöre es, die schönste Liebesgeschichte der Welt.« Louis Aragon
Dauer 1h:30 Min.
 

 

»Die Bäume«

Konzertlesung mit Texten von Franz Kafka und Milena Jesenská

und dem Duo NYGON: Philipp Richter (Klavier), Simon Schorndanner (Saxophon)
Der Abend gewährt Blicke in die Welt von Franz Kafka und Milena Jesenská, aus denen ein ganzes inneres und äußeres Universum aufleuchtet - Augenblicke, in denen die beiden Künstlerpersönlichkeiten einander  so nahe sind, wie sie es im »wirklichen Leben« nicht vermochten. (NYGON.de)
 

Dauer 1h

 

»Seide«

von Alessandro Baricco

Am seidenen Faden ihrer Sehnsucht hängt das bewegende Schicksal der Figuren dieser exotischen Liebesgeschichte.
Dauer 1h:40 Min. + Pause
 

 

»Mirjam«

von Luise Rinser

Wer ist Mirjam? Eine Unangepasste? Eine Liebende? Oder eine Verrückte? Die Ostergeschichte aus der Sicht einer außergewöhnlichen Frau.
Dauer 1h:30 Min.
 

 

»Die Bergwerke zu Falun«

von E.T.A. Hoffmann

Ein Stück KammerMusikTheater
Aus einer wahren Begebenheit gestaltet E.T.A. Hoffmann eine phantastische Geschichteum Schicksal, Liebe, Glück und Leid. Die bildhafte Klaviermusik des norwegischen Komponisten Edvard Grieg zaubert den Klangteppich zu der bewegenden Sprache dieses emotionalen Werkes.
Dauer 1h:30 Min + Pause
 

 

»Der Prophet«

von Khalil Gibran

Lesung & Live-Musik
Variante 1: Musik von Johann Sebastian Bach
mit Susanne Ehrhardt (Klarinetten und Flöten)
Variante 2: Musik aus dem 16. und 17. Jahrhundert
mit Daniel Kurz (Laute / Theorbe)
Variante 3: Improvisationen von Jannis Zotos (Bouzuki, Oud, Tamburas)
Der libanesische Dichter und Maler Khalil Gibran setzt
ein poetisches Zeichen des Miteinanders in einer unversöhnlichen Welt. Johann Sebastian Bachs Musik verbindet diese Dichtung zu einem sehr bereichernden Hörerlebnis.
Dauer 1h
 

 

»Die Schöpfung«

von Franz Fühmann

In der Vision von der Schöpfung einer neuen Welt, gerät ein junger Soldat bei seinem ersten Auslandseinsatz in Griechenland in einen Konflikt zwischen Unsicherheit, Scham und Gehorsam.
Dauer 1h
Auch mit Live-Musik möglich.
 

 

»Schach«

ein Abend mit einer Erzählung von Patrick Süskind

Lesung & Live-Musik
Französische Akkordeonmusik: Susanne Stock
Ein spannendes Spiel um Sieg oder Niederlage am Beispiel eines Schach-Turniers in Paris zwischen einem alten Meister und einem jungen Unbekannten.
Dauer 1h
 

 

Mozart & Mörike

Konzert und Lesung

Musik von W. A. Mozart und Sammartini mit
Susanne Ehrhardt (Blockflöten und Bassett-Klarinette)
Elisabeth Richter-Kubbutat liest aus »Mozart auf der Reise nach Prag« von Eduard Mörike.
Dauer 1 h
 

 

»Fasching«

von Gerhard Hauptmann

Lesung & Live-Musik
Musik von Camille Saint-Saens, Mendelssohn-Bartholdy mit Susanne Ehrhardt (Klarinette)
Eine Zeitungsmeldung über eine im Eis ertrunkene Familie inspirierte Gerhart Hauptmann zu seiner ersten Novelle (1887), in welcher der lebensfrohe Segelmacher Kielblock das Schicksal herausfordert.
Mit der Musik Camille Saint-Saen's und Felix Mendelssohn-Bartholdy's gespielt von Susanne Ehrhardt auf der B-Klarinette und der Lesekunst Elisabeth Richter-Kubbutats taucht der Zuhörer tief ein in das Geschehen.
Dauer 1h:15 Min
 

 

Concerto Amore

Poesie und Musik der Romantik

Gedichte von Heinrich Heine und Rainer Maria Rilke
Sonette von Louize Labè und William Shakespeare
Matthias Haase, Oboe und Vira Lange, Cembalo
Dauer 1h:15 Min.
 

 

»Mit Brennender Geduld«

von Antonio Skarmeta

Der Gitarrist Rainer Feldmann spielt latainamerikanische Gitarrenballaden
Antonio Skarmeta hat mit seinem Meisterwerk dem Dichter Pablo Neruda und seinem Postboten Mario ein bleibendes Dankmal gesetzt. Dieser Roman über Freundschaft und Liebe, über Poesie und Leidenschaft, über Freiheit und Politik wurde zweimal ausdrucksvoll verfilmt, zuletzt unter dem Titel »Der Postmann«. (Piper Verlag)
Dauer 1h 30 Min.
 

Satiren von Ephraim Kishon

Lesung & Live-Musik
Musik nach Anfrage
 

 

»Der Ketzer von Soana«

von Gerhart Hauptmann

Musikalische Lesung mit der Flötistin Susanne Ehrhardt
Dauer: 1h 30 Min.
 

 

Drei Geschichten von der Weisheit des Schenkens

Eine vorweihnachtliche Lesung &Live-Musik für Erwachsene (Musik nach Anfrage)
Drei heiter-besinnliche Geschichten von der Weisheit des Schenkens und der Frage »Was begehrt eine Frau am meisten?«
Dauer 1h:20 Min.
 

 

»Das Fräulein von Scuderi«

von E.T.A. Hoffmann

Auf immer dieselbe Art und Weise geschehen im Paris des Jahres 1680 geheimnisvolle Morde. Endlich wird ein Verdächtiger festgenommen. Aber ist dieser Mann wirklich der gesuchte Mörder? Mit der Übergabe eines geheimnisvollen Schmuckes an das Fräulein von Scuderi beginnt diese klassische Kriminalgeschichte von E.T.A. Hoffmann.
Dauer 1h:20 Min
 

 

»Almen und die Libellen«

von Martin Suter

Lesung & Live-Musik
mit Philipp Richter, Jazzpiano
Das abenteuerliche Jonglieren mit seiner finanziellen Existenz bringt Johann Friedrich von Almen in höchste Lebensgefahr. Die Suche nach einem Ausweg führt Almen auf die Spur eines spektakulären Kunstraubes.
Dauer 1h 20 Min
 

 

»Das Versprechen«

von Friedrich Dürrenmatt

Berührt vom gewaltsamen Tod eines Kindes und einem fatalen Irrtum bei der Suche nach dem Schuldigen, geht der Kommissar Matthäi einen Weg wider alle Vernunft, um Kinder vor diesem Mörder zu schützen.
Eine spannende Lesung, auch mit Musik möglich.
Dauer 1h 15 Min
 

 

»Der Richter und sein Henker«

von Friedrich Dürrenmatt

»Du wirst mich nicht töten. Ich bin der einzige, der dich kennt, und so bin ich der einzige, der dich richten kann. Ich habe dich gerichtet, Gastmann, ich habe dich zum Tode verurteilt. Du wirst den heutigen Tag nicht mehr überleben. Der Henker, den ich ausersehen habe, wird heute zu dir kommen.«
Eine spannende Lesung, auch mit Musik möglich.
Dauer 1h 15 Min
 

 

»Small World«

von Martin Suter

Lesung & Live-Musik
Musik nach Absprache
Das Vergessen öffnet Räume für die Entdeckung eines perfiden Familiengeheinisses - alles ist in uns bewahrt. Alzheimer als Hintergrund für einen spannenden Kriminalroman.
Dauer 1h 30 Min.
 


 

 

Lesungen für Erwachsene und Kinder
ab 10 Jahren

 

 

»Sommernachtstraum«

von Franz Fühmann nach Shakespeare

Lesung & Live-Musik
Musik von Mathew Locke und Henry Purcell
mit Susanne Ehrhardt (Klarinetten und Flöten)
Verwirrt vom Zauber einer Mittsommernacht geraten drei Liebespaare in immer neue Verwechslungen, um am Ende – von den Waldgeistern an der Nase herumgeführt – doch das Ziel ihrer Wünsche zu finden.
Dauer 1h:40 Min. + Pause
 

 

»Wintermärchen«

von Franz Fühmann nach Shakespeare

Lesung & Live-Musik
Musik von Mathew Locke und Henry Purcell
mit Susanne Ehrhardt (Klarinetten und Flöten)
Als ob Gewitterböen durch den Saal fegten, Blitze zuckten und Donner den Raum erbeben ließen, so plastisch erleben wir die Geschichte von König Leontes, in dem die Eifersucht wütet.
Dauer 1h:40 Min. + Pause
 

 

»Sturm«

von Franz Fühmann nach Shakespeare

Lesung & Live-Musik
Musik von Mathew Locke und Henry Purcell
mit Susanne Ehrhardt (Klarinetten und Flöten)
Die Herzensgüte eines treuen Freundes rettet den König vor dem Anschlag seines Bruders, und die Weisheit des Windgeistes Ariel hält ihn zurück von gnadenloser Rache, so daß am Ende doch die Liebe siegt. Eine berührende Prosafassung des letzten Dramas von Shakespeare.
Dauer 1h + Pause
 

 

»Die Irrfahrten des Perikles«

von Franz Fühmann nach Shakespeare

Lesung & Live-Musik
Variante 1: Musik von Mathew Locke und Henry Purcell mit Susanne Ehrhardt (Klarinetten und Flöten)
Variante 2: Jannis Zotos (Gitarre, Bouzuki)
Ein Märchen reich an Bildern und atemberaubenden Wendungen des Schicksals. Zwei Stürme bringen den Prinzen in große Not, doch der dritte Sturm erfüllt sein Lebensglück.
Dauer 1h
 

 

»Die Nachtigall« und andere Märchen

von Hans Christian Andersen

Lesung & Live-Musik
Musik des Niederländers van Eyck, Bach u.a.,
mit Susanne Ehrhardt (Flöten und Klarinetten)
Zart und doch voller lebendiger Kraft sang die Nachtigall im Reich des mächtigen Kaisers, ganz zu ihrer eigenen Lust und zur Freude der Menschen. Doch der Kaiser und sein Hofstaat hatten sie nie gehört. Wie war das möglich? Und wie konnte das Blendwerk einer künstlichen Nachtigall alle so sehr betören, dass sie die lebendige verstießen? Das Märchen von der Nachtigall erfüllt unseren Herzenswunsch nach dem Sieg des Lebens über die tote Pracht und entlässt uns gerührt, gestärkt und nachdenklich in die Gegenwart.
Dauer 1h (Zusätzlich mit anderen Märchen von Andersen: 1h:30 Min + Pause)
 

 

»Der Reisekamerad«

von Hans Christian Andersen

Wer mag der geheimnisvolle Unbekannte sein, der sich als Begleiter auf einer Reise durch Leben und Tod anbietet, seinen Schützling immer wieder vor dem Schlimmsten bewahrt und ihn am Ende hilft, sein Glück zu finden? »Der Reisekamerad« gehört zu den spannendsten und ereignisreichsten Märchen Andersens.
Dauer 1h
Auch mit Live-Musik möglich.
 

 

»Die wilden Schwäne«

von Hans Christian Andersen

Wenn Elisa nur wüsste, wie sie ihre Brüder erlösen könnte, die durch einen bösen Zauber in Schwäne verwandelt wurden. Hätte sie aber gewusst, vor welche Proben sie gestellt würde und dass sie bis an die Grenze des Lebens gehen müsste, wäre sie ihren Weg dann unbeirrt gegangen?
Das Märchen von den wilden Schwänen erzählt so anmutig von menschlicher Güte, dass wir davon ergriffen werden und zugleich ermutigt, den Kräften des Guten im Leben zu vertrauen.
Dauer 45 Min.
Auch mit Live-Musik möglich.
 

 

»Zwei Brüder«

von Jewgeni Schwarz

Lesung & Live-Musik
Russische Akkordeonmusik: Susanne Stock
Der Streit zweier Geschwister bringt den jüngeren Bruder in eine lebensbedrohliche Situation, aus der ihn der ältere unter Einsatz seines Lebens zu retten vermag.
Ein Märchen von der Erlösung des Mitgefühls aus einem bösen, eiskalten Zauber.
Dauer 1h
 

 

»Flucht nach Ägypten«

Eine Weihnachtsgeschichte von Wolfdietrich Schurre

Der trickreiche Überlebenskampf der Schausteller des Berliner Weihnachtsmarktes der zwanziger Jahre treibt den Sohn einer Würfelbudenbesitzerin in die »Flucht nach Ägypten«, auf der er seine verlorene Würde zurückgewinnt – eine ungewöhnliche Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt.
Dauer 1h
 

 

»Sankt Nikolaus in Not«

Eine Geschichte der Vorweihnachtszeit von Felix Timmermans

Voller Zuversicht wartet die kleine Cäcilie in der Nikolausnacht auf die Erfüllung ihres Herzenswunsches. Doch St. Nikolaus weiß noch nichts davon…
Eine liebevoll-poetische Geschichte, die nicht nur Kinderherzen erwärmt.
Dauer 35 Min.
 

 

»Der silberne Krug«

von Truman Capote

Lesung & Live-Musik
Susanne Stock: Akkordeon
Wider alle Konkurrenz und gut gemeinten Ratschlägen sitzt der zwölfjährige Appleseed Tag für Tag im Drugstore vor einem mit Münzen gefüllten Weinkrug. Es genügt ihm nicht, zu schätzen, er zählt… damit er seiner Schwester den Herzenswunsch – schöne grade Zähne – erfüllen kann. Am Weihnachtsabend soll der Umschlag mit der genauen Summe geöffnet werden.
Dauer 1h
 

 

»Michel muss mehr Männchen machen«

von Astrid Lindgren

Lesung & Live-Musik
Susanne Stock: Akkordeon
Lesung & Live-Musik
Susanne Stock: Akkordeon
Montag, der 26. Dezember, als Michel »Das große Aufräumen von Katthult« veranstaltete und die Maduskan in der Wolfsgrube fing.
Dauer
 

Lesungen für Kinder

 

 

»Das Katzenhaus«

von Samuel Marschak

Für Kinder von 6 bis 9 Jahren
Im Prunkschloss der adligen Katze trifft sich die wohlhabende Tierwelt. Durch ein Unglück verliert die Fürstin alles. Auf wen kann sie zählen in ihrer Not?
Dauer 45 Min.
Auch mit Live-Musik möglich.
 

 

»Emil und die Detektive«

von Erich Kästner

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Es gibt Geschichten, die kann man immer wieder lesen, als Kinder, als Eltern und als Großeltern, wie die von Emil Tischbein, dem in der Eisenbahn das mühsam ersparte Geld gestohlen wird, und der es ohne Polizei wieder zu bekommen versucht…
Dauer 1h:15 Min + Pause
 

 

»Tim Thaler oder das verkaufte Lachen«

von James Krüss

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Die Not verführt Tim Thaler dazu, sein Lachen zu verkaufen. Wie aber kann man leben, ohne zu lachen?
Dauer 1h
 

 

»Weihnachtsgans Auguste«

von Friedrich Wolf

Dauer 30 – 45 Min.
Auch mit Live-Musik möglich.